Matchwinner Dennis Kubitza

1.FC Rheinland Übach-Palenberg II – DJK Gillrath II 3:1 (0:1)

Torschützen: Eigentor Gillrath II, Dennis Kubitza, Sebastian Schmitt

Unsere zweite Mannschaft bleibt weiter in der Erfolgsspur: Auch die Partie gegen Gillrath II wurde am Ende klar gewonnen. Im ersten Durchgang haperte es allerdings noch gewaltig mit der Verwertung der Chancen. Und wie so oft im Fußball gingen die Gäste überraschend durch einen Sonntagsschuß in Führung. Die zweite Halbzeit sah dann ein Powerplay unserer Zweiten, das sich aber erst gegen Ende der Partie auszahlte. Kurioserweise brachte der Gegner unsere Jungs zum ersten Erfolgerlebnis: Christian Franke hatte abgezogen und Gillraths Torhüter bugsierte sich das runde Leder ins eigene Netz. Der wieder einmal sehr agile Dennis Kubitza sorgte dann für den hochverdienten Führungstreffer. Kurz vor dem Ende setzte dann Sebastian Schmitt den Schlußpunkt zum 3:1 Endstand, wobei auch hier die Gäste noch den Schuß abfälschten, der zunächst gegen den Innenpfosten prallte und dann im Tor landete.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>